de en

Digitaler Satz und Grafik

Kontakt

Aktuelle Öffnungszeiten

Die Anmeldung für die Nutzung der Werkstatt erfolgt über den Aushang an der Werkstatttür oder per Mail an den Werkstattleiter. Die Alleinarbeit ist für berechtigte Studierende unter den oben genannten Bestimmungen zulässig.

In der Werkstatt (255c) können maximal 4 Personen (plus Werkstattleitung) an Kursen in der Werkstatt teilnehmen. Es können maximal 4 Personen gleichzeitig in der Werkstatt arbeiten. Beim Aufenthalt von mehr als 3 Personen in der Werkstatt ist das tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht.

Hygienekonzept der Werkstatt Digitaler Satz/Grafik, Stand: 20. Mai 2020

Hygienekonzept der Werkstatt Digitaler Satz/Grafik

Die Werkstatt Digitaler Satz und Grafik ist kooptiert mit dem Studienschwerpunkt Grafik/Typografie/Fotografie und arbeitet bei Publikationen eng mit der Abteilung Kommunikation + Veranstaltungen der HFBK zusammen. Die Werkstatt vermittelt die Arbeit im digitalen Gestaltungsprozess insbesondere für Typografie und klassisches Grafik-Design. Die Studierenden erlernen den Umgang mit digitalen Grafik- und Satzprogrammen als Werkzeuge im Gestaltungsprozess. Besonders während der Projektarbeit im Rahmen von Seminaren oder eigenen Arbeiten wird der professionelle Umgang mit den modernen Techniken geübt und vertieft. Im Hinblick auf mögliche Print-Veröffentlichungen kooperiert die Werkstatt Grafik/digitaler Satz eng mit der Prepress-Werkstatt und dem Materialverlag sowie der Werkstatt für Drucktechniken.

In der Werkstatt stehen Rechnerarbeitsplätze, Scannner, Drucker und Großformatdrucker für die künstlerische Projektarbeit zur Verfügung.

Die aktuellen Veranstaltungen, Workshops und Seminare sowie andere aktuelle Informationen hängen an der Werkstatttür und an der Pinnwand der Werkstätten aus.