de en

2019/08/15: Aufenthaltsstipendium der Stadt Duisburg 2020

Die Stadt Duisburg und die Interessengemeinschaft der Duisburger Künstler schreiben für das Jahr 2020 ein Aufenthaltsstipendium für ein Atelier im Stadtteil Rheinhausen aus, auf das sich Künstlerinnen und Künstler bewerben können.

Die Ausschreibung erfolgt für die Genres Bildende Kunst, Fotografie, Illustration, Performance oder Videokunst.

Die Aufenthaltsdauer beträgt 1 Jahr (1. Januar bis 31. Dezember 2020). Bewerberinnen und Bewerbung müssen

  • ihre Ausbildung vor mindestens einem Jahr abgeschlossen haben
  • im Rahmen ihrer Bewerbung überzeugend darstellen, dass sie ihre künstlerische Arbeit mit Bezug zu Duisburg beginnen oder fortsetzen wollen.

Studierende sind von einer Bewerbung ausgeschlossen.

Der Umfang des Stipendiums umfasst die kostenlose Vergabe eines Ateliers inclusive der Betriebskosten. Außerdem wird die Unterbringung in einer Wohnung getragen.

Im Rahmen der Bewerbung ist folgendes einzureichen:

  1. vollständig ausgefülltes Antragsformular
  2. künstlerische Vita
  3. Beschreibung eines Arbeitsvorhabens, das während des Stipendiums realisiert oder fortgesetzt werden soll
  4. Portfolio: Abbildungen von max. 15 künstlerischen Arbeiten der letzten fünf Jahre, im Format DIN A 4
  5. Einreichung eines Kataloges oder eines illustrierten Buches

Die Bewerbungsfrist läuft am 15.08.2019 ab. Es gilt der Poststempel. Die Zustellung ist für den Empfänger portofrei an folgende Adresse zu richten:

Stadt Duisburg

Kulturbetriebe

Kulturbüro

Stichwort „Stipendium“

Neckarstr. 1

47051 Duisburg

Kontakt: c.bohndorf@stadt-duisburg.de

Website: www2.duisburg.de/micro2/kulturbetriebe